Die kurz nach meiner Zulassung zur Anwaltschaft im Jahre 1977 in Kraft getretene Reform des Familienrechts habe ich von ihren ersten Anfängen an bis zu den aktuellsten Entwicklungen

im Unterhaltsrecht und im Familienverfahrensrecht in der anwaltlichen Praxis in einer Vielzahl von familienrechtlichen Auseinandersetzungen über

Scheidungen,

Unterhalt für Kinder und Ehegatten,

Regelungen des Umgangs- und Sorgerechtes,

den ehelichen Hausrat und
insbesondere in zum Teil sachlich schwierigen und rechtlich anspruchsvollen Auseinandersetzungen im ehelichen Güterrecht

begleitet und mich laufend in Fortbildungsseminaren mit der ständig fortschreitenden Rechtsentwicklung vertraut gemacht.

 

Ich kann Ihnen in allen familienrechtlichen Problemen anwaltlichen Rat und fachlich fundierte Vertretung anbieten.